OTS Ärzte

oliver-skowronek
Oliver Skowronek
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirurgie
  • Arthroskopie von Knie und Schulter
  • Meniskuschirurgie mit modernen Nahttechniken
  • Knorpeltherapie am Knie in minimalinvasiver Arthroskopischer Technik
 
  • Arthroskopische Behandlung von Schulterengesyndrom (Impingement) und Schleimbeutelentzündungen (Bursitis)
  • Arthroskopische Behandlung von Kalkeinlagerungen der Schulter (Tendinitis calcarea)
  • Arthroskoskopische und offene Behandlung von Rissen der Schultersehnen (Rotatorenmanschette)
  • Chirurgie von Hauttumoren, Dermatochirugie
  • Handchirurgische Eingriffe (Karpartunnel, Ringband, Ganglien, Dupuytren)
  • Moderne Arthrosetherapie ohne Operation
  • Stammzelltherapie (PRP)
  • Stosswellentherapie (ESWT)
  • 1995-2001: Studium der Humanmedizin in der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2001 bis 2009: Assistenzarzt im Städtischen Krankenhaus Hildesheim mit Erlangung der Facharztbezeichnung „Allgemeine Chirurgie“ 
  • 2009 bis 2010: Facharzt im orthopädischen Fachkrankenhaus Annastift Hannover
  • 2010 bis 2012: Tätigkeit als angestellter Arzt in der Praxis „Chirurgie Sarstedt“
  • 2012 bis 2015: Facharzt in der Klinik für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie des Städtischen Klinikums Braunschweig
  • 2015 bis 2018: Oberarzt im Diakovere Henriettenstift und Friederikenstift Hannover, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie 
  • seit 01.04.2018: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeine Chirurgie in der Praxis Dr. J. Bartholdt, Peine
  • 07.01.2009: Facharztbezeichnung „Allgemeine Chirurgie“ der WBO 1996
  • 08.03.2011: Facharztbezeichnung „Orthopädie und Unfallchirurgie“ der WBO 2005
  • Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie AGA
  • Berufsverband Deutscher Chirurgen BDC
  • Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie BVOU
Jens-Geerling
Dr. med. Jens Geerling
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie
  • Vorfußchirurgie & Rückfußchirurgie (D.A.F. zertifizierter Fußchirurg und Instruktor für Fußchirurgie) 
  • Sprunggelenkschirurgie
  • Arthrosebehandlung von Fuß und Sprunggelenk
  • Minimalinvasive Hallux valgus Operationen
  • Zehenbegradigungsoperationen/ Ästhetische Fußchirurgie
  • Versteifungsoperation an Fuß und Sprunggelenk
  • Minimalinvasive arthroskopische Knorpeltherapie an Fuß und Sprunggelenk
  • Minimalinvasive arthroskopische Außenbandplastik
  • Sprunggelenkendoprothetik
 
  • Moderne Arthrosetherapie ohne Operation
  • Stammzelltherapie (PRP)
  • Stosswellentherapie (ESWT)
  • D.A.F-zertifizierter Fußchirurg (Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenkschirurgie)
  • Seit 2013: Leitender Arzt, Abteilung Fuß- und Sprunggelenkschirurgie, Diakovere Friederikenstift Hannover
  • 06/2009-12/2012: Oberarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diakovere Friederikenstift Hannover
  • 01/2007-06/2009: Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Diakovere Friederikenstift Hannover
  • 12/2000 – 12/2006: Assistenzarzt, Klinik für Unfallchirurgie, Medizinische Hochschule Hannover
  • 12/ 2004: Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
  • 12/2006: Facharzt Chirurgie
  • 09/2008: Facharzt Unfallchirurgie
  • 01/2014: DAF Zertifizierter Fußchirurg
  • Seit 2014: DAF Instruktor, Referent Seit 2016,DAF Traumakursausrichter, Hannover
  • Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenkschirurgie e.V.
  • Berufsverband Deutscher Chirurgen BDC
pejman-Shahin
Pejman Shahin
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Arthroskopie von Knie und Schulter
  • Beinachskorrekturen bei X- und O- Beinen
  • Endoprothetik des Kniegelenks (Totalendoprothese)
  • Teilendoprothetik des Kniegelenkes (Schlittenprothese, Patellofemoralersatz)
  • Endoprothetik des Hüftgelenks (Totalendoprothese)
  • Endoprothetik der Schulter (inverse Schulterendoprothetik)
  • Meniskuschirurgie mit modernen Nahttechniken
  • Knorpeltherapie am Knie in minimalinvasiver Arthroskopischer Technik (Mikrofrakturierung, Pridiebohrungen, Nanobohrungen, Membran gestützte Verfahren)
  • Kreuzbandersatzplastiken
  • Patellainstabilitäten (MPFL Plastik, Tuberositasversatz, Trochleaplastik, Derotationsosteotomien)
  • Innenband- und Außenbandplastiken am Kniegelenk bei Instabilitäten
 
  • Arthroskopische Behandlung von Schulterengesyndrom (Impingement) und Schleimbeutelentzündungen (Bursitis)
  • Arthroskopische Behandlung von Kalkeinlagerungen der Schulter (Tendinitis calcarea)
  • Arthroskoskopische und offene Behandlung von Rissen der Schultersehnen (Rotatorenmanschette)
  • Arthroskopische Behandlung von Schulterinstabilitäten
  • Arthroskopische Behandlung von Schultersteifen
  • Moderne Arthrosetherapie ohne Operation
  • Stammzelltherapie (PRP)
  • Stosswellentherapie (ESWT)
  • Manuelle Medizin/Osteopathie
  • 2000-2007: Studium der Humanmedizin in der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2010 bis 2011: Assistenzarzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie und Neurotraumatologie (Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Jörg Oestern)
  • 2012 bis 2016: Assistenzarzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie Diakovere Henriettenstift (Chefarzt Dr. med. Lambert Herold)
  • 2016 bis 2018: Facharzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie Diakovere Friederikenstift (Chefarzt Prof. Dr. med. Helmut Lill)
  • 2018: bis jetzt Oberarzt in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie Diakovere Friederikenstift (Chefarzt Prof. Dr. med. Helmut Lill)
  • 2016: bis jetzt Leitung der Sektion ambulantes Operieren
  • 2020: bis jetzt Leitung der Sektion Knie und Hüftendoprothetik 
  • 2020: bis jetzt Hauptoperateur im deutschen Schulter und Ellenbogen Zentrum
  • Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie AGA
  • Deutsche Vereinigung für Schulter und Ellenbogenchirurgie e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinum und Fillertherapie e.V.
florian-hahner
Dr. med. Florian Hahner
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Arthroskopie des Kniegelenkes (sämtliche Eingriffe)
  • Arthroskopie der Schulter (sämtliche Eingriffe)
  • Arthroskopie des Ellenbogens (sämtliche Eingriffe)
  • Endoprothetik der Schulter (inverse Schulterendoprothetik)
  • Endoprothetik der Schulter (anatomische Schulterendoprothetik)
  • Meniskuschirurgie mit modernen Nahttechniken
  • Knorpeltherapie am Knie in minimalinvasiver Arthroskopischer Technik (Mikrofrakturierung, Pridiebohrungen, Nanobohrungen, Membran gestützte Verfahren)
  • Kreuzbandersatzplastiken (vorderes und hinteres)
  • Patellainstabilitäten (MPFL Plastik, Tuberositasversatz, Trochleaplastik, Derotationsosteotomien)
  • Innenband und Außenbandplastiken am Kniegelenk bei Instabilitäten
 
  • Arthroskopische Behandlung von Schulterengesyndrom (Impingement) und Schleimbeutelentzündungen (Bursitis)
  • Arthroskopische Behandlung von Kalkeinlagerungen der Schulter (Tendinitis calcarea)
  • Arthroskoskopische und offene Behandlung von Rissen der Schultersehnen (Rotatorenmanschette)
  • Arthroskopische Behandlung von Schulterinstabilitäten
  • Arthroskopische Behandlung von Schultersteifen
  • Arthroskopische Behandlung von freien Gelenkkörpern im Ellenbogen
  • Arthroskopische Behandlung von Tennis und Golferellenbogen
  • Arthroskopische Behandlung von Knorpelschäden im Ellenbogen
  • Arthroskopische Behandlung von Bewegungseinschränkungen im Ellenbogen
  • Moderne Arthrosetherapie ohne Operation
  • Stammzelltherapie (PRP)
  • Stosswellentherapie (ESWT)V
  • 1999-2004: Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2004-2005: Praktisches Jahr
  • 2006: Weiterbildung Orthopädie im Annastift Hannover Klinik 3
  • 2007-2008: Weiterbildung Unfallchirurgie im Fiederikenstift Hannover
  • 2009: Weiterbildung Orthopädie im Annastift Orthopädie und Kinderorthopädie
  • 2010-2012: Weiterbildung Unfallchirurgie im Fiederikenstift Hannover
  • 2010: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2013: Promotion und Verleihung des Grades des Doktors der Medizin
  • 2012: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2012-2018: Oberarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Diakovere Friederikenstift und Henriettenstift 
  • 2016: Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
  • Seit 2018: Leitung der Abteilung Arthoskopische und Rekonstruktive Gelenkchirurgie der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Diakovere Friederikenstift und Henriettenstift
  • 2020: bis jetzt Hauptoperateur im deutschen Schulter und Ellenbogen Zentrum
  • Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie AGA
  • Deutsche Vereinigung für Schulter und Ellenbogenchirurgie e.V.